Geschäftsordnung - Mittagsbetreuung Hilgertshausen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Geschäftsordnung

Formelles

1. Anmeldung/Aufnahme
- Die Anmeldung geschieht schriftlich mit unserem Aufnahmeformular.
- Die Aufnahme des Kindes erfolgt mit der schriftlichen Bestätigung durch den Verein.

2. Betreuungszeiten
- Jeweils ab Unterrichtsende, in der Regel ab 11:35 Uhr. Die Anfangszeit entspricht immer dem frühesten Schulschluss der fest angemeldeten Kinder. Bei Unklarheit sollte mit einer Betreuerin Kontakt aufgenommen werden.
- MB – Mittagsbetreuung: Montag - Freitag bis 14:00 Uhr
- HB – Hausaufgabenbetreuung: Montag - Donnerstag bis 16:00 Uhr, Freitag (bei mind. 4 Kinder) bis 15:30 Uhr
- VB – Verlängerte Betreuung (bei mind. 4 Kinder): Mo. – Do. bis 17:00 Uhr, Freitag bis 15:30 Uhr
- Auf Wunsch der Eltern wird die Anwesenheit der Kinder kontrolliert.
- Jede Änderung der vereinbarten Betreuungszeit sowie Fehlzeiten (z.B. bei Krankheit) müssen der Mittagsbetreuung mitgeteilt werden.

3. Abholzeiten
- Bitte holen Sie Ihr Kind, wenn möglich, immer erst zum Stundenende (12:30, 13:15, 14:00, 15:30 oder 16:00) ab.
- Falls sich bei Kindern, die selbst nach Hause gehen dürfen, die Schlusszeit von 14:00 bzw. 16:00 Uhr (Fr.15:30) ausnahmsweise ändert ist eine schriftliche oder telefonische Nachricht an die Betreuerinnen erforderlich. Liegt diese Meldung nicht vor, werden die Kinder erst um 14:00 bzw. 16:00 Uhr (Fr.15:30) nach Hause geschickt.

4. Hausaufgabenbetreuung

- Die Kinder werden im Rahmen der mit der Schule getroffenen Absprachen bei der Erledigung der Aufgaben  beaufsichtigt und    unterstützt. Die enge Zusammenarbeit mit der Schule ist hierbei besonders wichtig.
- Die Hausaufgabenbetreuung kann jedoch nicht im Sinne einer Nachhilfe bzw. eines individuellen Förderangebots verstanden werden. Auch die Kontrolle der erstellten Hausaufgaben obliegt weiterhin den Eltern bzw. der Lehrkraft.


5. Ferienbetreuung
- Öffnungszeiten: Herbstferien, Buß-und Bettag, Osterferien, Pfingstferien (1.Woche), Sommerferien (4. – 6. Woche)
- Betreuungszeiten: Mo.– Do. von 7:30 bis 16:00, Fr. bis 14:00, ab 4 gemeldeten Kindern bis 17:00, Fr. bis 15:30
- Programm: verschiedene Projekte und Aktivitäten sowie Halb- oder Ganztages-Ausflüge und Exkursionen
- Die Anmeldung ist verbindlich. Änderungen oder Stornierungen sind nur bis 4 Wochen vor dem jeweiligen Ferienbeginn möglich. Bei Nichteinhaltung dieser Frist sind die Gebühren für die gebuchte Betreuungszeit zu bezahlen.

6. Betreuungsgebühren
- Die Betreuungsgebühren entnehmen Sie bitte dem Aufnahmevertrag, der Anmeldung oder unserem Aushang.
- Sie beinhalten bereits die Kosten für Spiel- und Bastelmaterial, Getränke und Obst.
- Sie sind unbeachtet der Ferienzeit für 12 Monate des Schuljahres zu entrichten, auch dann, wenn Ihr Kind nicht jeden Tag die Betreuung in Anspruch nimmt. Dies gilt auch in Krankheitsfällen.
- Geschwister erhalten 10 % Ermäßigung für jedes betreute Schulkind

7. Mittagessen
- Wir bieten täglich ein warmes Mittagessen an, auch während der Ferienbetreuung, Kosten siehe Aushang

8. Mitgliedschaft im Verein
- Die Satzung des Vereins kann während der Betreuungszeiten eingesehen werden.
- Für die Inanspruchnahme des Betreuungsangebotes ist die Mitgliedschaft der Eltern im Verein Voraussetzung.
- Der Familienmitgliedsbeitrag beträgt 8,00 € (im Voraus für ein Schuljahr).
- Aus organisatorischen Gründen bitten wir alle Mitglieder um eine Einzugsermächtigung.

9. Kündigung des Betreuungsplatzes durch die Eltern
- Der Platz für ein fest angemeldetes Kind kann im laufenden Schuljahr schriftlich mit 4 Wochen zum Halbjahreszeugnis (Ende Februar) oder zum Schuljahresende (August) beim Verein oder einer Betreuerin gekündigt werden.
- Eine Ausnahmeregelung gibt es nur bei einem Schulwechsel.
- Mit der Kündigung des Betreuungsplatzes endet nicht die Mitgliedschaft der Eltern im Verein.

10. Kündigung des Betreuungsplatzes durch den Verein
- Der Verein Mittagsbetreuung Hilgertshausen e.V. behält sich das Recht der fristlosen Kündigung vor,
 -> wenn das Kind aufgrund schwerer Verhaltensstörungen sich oder andere gefährdet.
 -> wenn die Betreuungsgebühren über zwei Monate trotz Mahnung nicht bezahlt wurden.

11. Kündigung der Mitgliedschaft
- Die Mitgliedschaft im Verein kann schriftlich zum Schuljahresende spätestens zum 31. Juli eines Jahres
 bei der Vorstandschaft gekündigt werden.

Hilgertshausen, den 20. November 2012

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü